Der Musikzug Ofterdingen e.V. wurde als eingetragener Verein im Herbst 2009 gegründet. Zuvor war er Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Ofterdingen und ging aus dessen Spielmannszug mittels schrittweiser Ergänzung durch die in Musikkapellen gebräuchlichen Blasinstrumente hervor. Erste öffentliche Auftritte erfolgten im Jahr 1990. Deshalb wird das Jahr 1990 als Gründungsjahr angesehen. Infolgedessen wurde 2010 das 20. Jubiläum begangen.

Der Musikzug besteht aus der Aktivkapelle, der Jugendkapelle und der Jugendgruppe.
In Kooperation mit der Burghof-Schule Ofterdingen sind Bläserklassen in den Grundschul-klassen 3 und 4 eingerichtet.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2 erhalten Blockflötenunterricht.

Für die Kindergartenkinder wird Musikalische Früherziehung angeboten.